Elternberatung § 95

Egal, warum Sie sich von Ihrem/r Partner/in trennen – Ihrem/n Kind/ern zuliebe sollten Sie auch in der herausfordernden Trennungssituation daran denken, dass er/sie Vater/Mutter Ihrer Tochter/ Ihres Sohnes ist. Das zu respektieren erleichtert für alle Beteiligten die Situation.

In der Elternberatung, ob freiwillig oder angeordnet, bereite ich Sie auf die einvernehmliche Scheidung vor. Die mit der Scheidung einhergehenden Themen, Ihre minderjährigen Kinder betreffend, werden besprochen und jene Themen, die Ihnen in der Erziehung besonders wichtig sind, finden besondere Berücksichtigung.

Hinweis: Am Ende der Beratung erhalten Sie eine Besuchsbestätigung zur Vorlage bei Gericht.





„Sind Sie bereit, Ihren Beitrag zu leisten, um die neue Lebenssituation erfolgreich zu gestalten?“